Max Mixt

Wenn Max mixt dann bleibt das Tanzbein nicht still. Egal ob Hip-Hop, Charts oder Oldies, Max hat für jeden Musikgeschmack etwas dabei!

Chasing Summer

Tammy Rochelle und Joseph Bamber, zusammen Chasing Summer, machen nicht nur gemeinsam Musik, sie sind auch seit einigen Jahren verheiratet und reisen gemeinsam durch die Weltgeschichte. Regelmäßig touren sie im Sommer durch Europa und auch mal durch Mittelamerika.

30. Juli, 22.00 Uhr in der Aula der Blankensteinschule

Tin Woodmen

Wenn sich diese vier Jungs aus dem schwäbischen Hinterland treffen, kracht es ordentlich. Gegensätze ziehen sich an und so schafft es TIN WOODMEN Garagen-Sound mit sanften Melodien zu vereinen, harte Instrumental-Passagen mit feinen Indie-Klängen. Das Quartett überschreitet die Grenzen des Genres mit Genuss und überrascht das Publikum immer wieder mit seinen Einfällen.

4. August, 22.00 Uhr in der Blankensteinhalle

Jonnes

JONNES schreibt, um die Gedanken seines Herzens zu verstehen. Die Songs des Wahl-Ludwigsburgers sind deutschsprachige Tagebucheinträge, die ins Ohr gehen. Mit seiner besonders ausdrucksstarken Stimme nimmt man ihm jedes Wort ab, wenn er über die kleinen Momente und die großen Fragen des Lebens singt.

2. August, 22.00 Uhr in der Aula der Blankensteinschule

SoulDevotion Music

Mit ihren eigenen Songs im Pop-/Rock-Sound will SoulDevotion Music authentisch von den Höhen und Tiefen des Glaubenslebens erzählen und Menschen aus den unterschiedlichen Denominationen und Prägungen in der Anbetung verbinden. Mehr Infos auf http://souldevotion.de/music/

Stefan Rauch

Auf dem Festival des Lebens werden die Kids im Kinderprogramm gemeinsam mit Stefan Rauch ein Mitmach-Musical einstudieren.

Mal Calladine

Pastor für Jüngerschaft in der Severn Vineyard Church in Bristol, UK. Nebenher coacht er Gemeindeleiter in aller Welt. Mit ihm wird Jüngerschaft praktisch.